Rindenmulch

Ihre Vorteile im Überblick

  1. Biologische Unkrautbekämpfung: Rindenmulch verfügt auf Grund spezifischer Inhaltstoffe über keimungshemmende Eigenschaften. Anfliegende Samen laufen nicht auf. Die chemische Unkrautbekämpfung kann weitgehend unterbleiben.
  2. Regulierung des Wasserhaushalts: Rindenmulch schützt den Boden vor Austrocknung. Die aufsteigende Bodenfeuchte wird aufgefangen.
  3. Temperaturausgleich: Rindenmulch verbessert den Wärmehaushalt des Bodens. Durch die dunkle Färbung wird Sonnenwärme gebunden und schützt vor Frost.
  4. Bodenstabilisierung: Rindenmulch ist ein wirksamer Erosionsschutz, der den harten Aufprall von Regen und Hagel dämpft und vor Abschwämmung und Verschlämmung schützt.
  5. Wachstumsförderung: Die in der Rinde vorhandenen Schutz- bzw. Hemmstoffe werden nach und nach durch Mikroorganismen abgebaut und umgesetzt. Sie fördern dabei ein gesundes Pflanzenwachstum.
  6. Bodenverbesserung: Die Entwicklung der Kleinlebewesen z.B. Regenwürmer im Boden wird gefördert.
  7. Ertragssteigerung: Höhere Temperaturen und höhere Luftfeuchtigkeit in den bodennahen Schichten über sowie die Bodenverbesserung unter Rindenmulch steigern Ertrag und Qualität von Kulturen, z.B. Weinbau .
  8. Vielseitigkeit: Rindenmulch ist ein idealer, weil elastischer, staubbindender, nicht nässender, stets begehbarer Belag für Sport- und Spielplätze, Trimm-Dich-Pfade und Wanderwege.

Sollten Sie Fragen dazu haben, melden Sie sich gern telefonisch bei uns oder über unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gern!

Wir bieten Rindenmulch 10-40 mm lose: 36,00 EUR/cbm ab Werk incl. Mwst (Radladerverladung möglich)

Ab 5,000 cbm ist die Anlieferung mit unserem LKW möglich. Bitte Preis anfragen. Wir liefern bis 6 cbm mit einem 7,5 to. 3-seiten Kipper LKW oder mit einem großen 3-achser LKW (Abkippen nur rückwärts) bis 38 cbm franco Baustelle/Verwendungsstelle.